FANDOM


Fritz Vahrenholt (geboren 1949) ist ein deutscher Chemieprofessor. Er war von 2001 bis 2007 CEO von RePower Systems und von 2008-2012 des zu RWE gehörigen RWE Innogy.

Vahrenholt ist Mitglied der SPD und war Umweltsenator in Hamburg.

Vahrenholt ist mit Sebastian Lüning Hauptautor des Buches "Die kalte Sonne".

ArtikelBearbeiten

  • Die Welt:

VerbindungenBearbeiten

  • nahm am Kolloquium zwischen EIKE und PIK im April 2011 teil.
  • Gast bei der EIKE-Konferenz November 2011

Externe LinksBearbeiten

  • Stefan Rahmstorf: